Kategorien
  Alle DVDs
  Action
  Drama
  Horror
  Komödien
  Science Fiction
  TV-Serien
  Thriller
  Weitere DVDs
DIE NEWS
Colin Farrell im Actionfilm 'Dead M..
Rundfunk-Moloch verschlingt Milliarden -..
Ewan McGregor: Verfluchte Dreharbeiten?
'Der Hobbit' bleibt an der Spi..
US-Kriegsfilm-Remake 'Red Dawn'..
US-Schauspieler: 'Quincy'-Star..
Comeback von Arnold Schwarzenegger - �..
In 'Reykjavik' - Christoph Waltz als Mic..
Amy Adams spielt Blueslegende Janis Jopl..
Bestverdienender TV-Schauspieler - Ashto..
Neve Campbell mit Nebenrolle bei 'Grey's..
Joko und Klaas: Reue nach Grabsch-Vorfal..
Pay-TV: Harald Schmidt wird Fußballkomme..
Filmkritik zu 'Looper': Ich töte mich, d..
Box Office: 'Madagascar 3' vor Liam Nees..
Golden Globes: Nach Ricky-Gervais-Eklat ..
Weitere News

Johnny English - Jetzt erst recht
Originaltitel: Johnny English Reborn
Veröffentlichung: 09.02.2012
Herstellung: Großbritannien | 2011
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Laufzeit: 97 Minuten
Cast&Crew
Schauspieler: Rosamund Pike, Stephen Campbell Moore, Rowan Atkinson, Tasha de Vasconcelos, Chris Mansfield, Gillian Anderson, Mark Ivanir, Richard Schiff, Seelan Gunaseelan, Burn Gorman, Dominic West, Ian Shaw, Daniel Kaluuya, Josephine de La Baume, Chris Jarman, Christina Chong, Tim McInnerny, Ben Miller, Togo Igawa
Regisseur: Oliver Parker
Drehbuch: William Davies, Tim Bevan, Eric Fellner
Produzent: Chris Clark, Tim Bevan, Eric Fellner
Weiteres
EAN-Nummer: 5050582869323
Studio: Universal Pictures
Bild: PAL
Darstellung: 16:9 - 1.78:1
DVD-Format: DVD-9
Verpackung: Amaray
DVDs: 1
Hinweis:  Hier auch als Blu-ray erhältlich!





Preise werden ermittelt
Um diese DVD zu bewerten musst Du angemeldet sein!
Inhalt:
Johnny English (Rowan Atkinson), der beliebteste Geheimagent der Welt, hat sich nach dem etwas missglückten Einsatz in Mosambik vor acht Jahren in ein tibetanisches Kloster zurückgezogen, das von Ting Wang (Togo Igawa) geleitet wird. Als er vom MI7 den Auftrag erhält, eine Mission zu leiten, die nur er anführen kann, ist English zurück in Aktion. Bei seiner Ankunft in London stellt English fest, dass sich beim Geheimdienst MI7 in seiner Abwesenheit einiges verändert hat. Die neue, politisch korrekte Leitung hat Pamela Thornton, alias Pegasus (Gillian Anderson), übernommen, die English sofort seine alten Methoden austreiben will. English freut sich auf das Wiedersehen mit seinem alten Idol Agent Ambrose, alias Agent One (Dominic West), und auf den im Rollstuhl sitzenden Quartermain (Tim McInnerny). Zudem lernt er die schöne Verhaltenspsychologin Kate Sumner (Rosamund Pike) kennen. Pegasus erklärt English seine dringende Mission: Er soll in Hong Kong den ehemaligen CIA Agenten Fisher (Richard Schiff) aufspüren, der Informationen darüber hat, dass der chinesische Premierminister Xiang Ping (Lobo Chan) bei den nächsten britisch-chinesischen Gesprächen das Ziel eines Attentats werden soll. Um den ordnungsgemässen Ablauf der Aktion sicherzustellen, bekommt English von seiner Vorgesetzten den sehr unerfahrenen Agenten Tucker (Daniel Kaluuya), den Spion des Monats, zur Seite gestellt. Mit Tucker im Schlepptau fliegt English nach Hongkong. Nach einigen Hinweisen findet er das Hotel, in dem sich Fisher versteckt hält. Fisher berichtet, dass eine Gruppe namens Vortex hinter den Anschlagplänen auf den Premier stecke - und dass Vortex über eine geheime Waffe verfüge. Er zeigt English einen von drei Schlüsseln, die zusammen den Zugang zu dieser mächtigen Waffe ermöglichen. Fisher vertraut English an, dass er selbst eines der drei Mitglieder von Vortex wäre und um sein Leben fürchte. English wird klar, das Vortex für den Tod von Präsident Chambal (Wale Ojo) in Mosambik verantwortlich war. Kurze Zeit nach seinem Geständnis wird Fisher von einer Attentäterin erschossen, die als Killer-Putzfrau (Pik-Sen Lim) bekannt ist. English und Tucker verfolgen die Mörderin, doch sie entkommt. Ihr Komplize Ling (Williams Belle) kann den Schlüssel von Fisher entwenden. English verfolgt den unglaublich agilen Ling über Dächer, jagt ihn mit einer Yacht und stellt ihn schliesslich auf einem Ponton, wo er mit vollem Einsatz seiner Kung Fu-Fähigkeiten den Schlüssel zurück erobert. English und Tucker kehren nach London zurück, wo sie Pegasus und dem Aussenminister Bericht erstatten. Als English den erbeuteten Schlüssel präsentieren will, bemerkt er, dass er auf dem Flug gestohlen wurde. English bekommt den Auftrag, die Mitglieder von Vortex zu finden. Versehentlich hält er die Mutter von Pegasus (Janet Whiteside) für die Killer-Putzfrau. Um den peinlichen Rückschlag zu verarbeiten, wird English von Kate zu einer Therapiesitzung eingeladen. In ihrem Büro setzt Kate modernste Hypnosemethoden ein, damit sich English an den Namen des zweiten Mitglieds von Vortex erinnert: Karlenko (Mark Ivanir). Wenig später trifft sich English mit Karlenko auf einem Golfplatz, doch auch er wird das Opfer der Killer-Putzfrau. Mit einem turbulenten Hubschrauberflug kann English seinen Informanten ins Krankenhaus bringen. Dort bekommt er von Karlenko kurz vor seinem Tod den zweiten Schlüssel und die Information, dass der dritte Mann beim MI7 zu finden sei. Nach den Drohungen von Vortex werden die britisch-chinesischen Gespräche sofort in die Schweiz verlegt, in eine Festung in den Alpen, die als uneinnehmbar gilt. Bei einem Abendessen mit Ambrose erzählt English, dass das dritte Mitglied von Vortex beim MI7 zu finden sei. Tucker lockt seinen Partner auf die Toilette und berichtet ihm, dass Ambrose der Maulwurf sei. English ist so empört über die Verdächtigung seines Idols, dass er Tucker von der Mission entbindet. Ambrose bringt Quartermain als Maulwurf ins Spiel und bekommt von English den zweiten Schlüssel überr
Der Trailer:
Bookmark and Share
Verknüpfte DVDs:
26.10.2012 Alles koscher!
12.10.2012 Ein Jahr vogelfrei
28.09.2012 Der Prinz & ich
14.09.2012 The Wire - Staffel 4
13.09.2012 Die vierte Macht
03.08.2012 Zorn der Titanen
Verknüpfte News:
10.10.2011
Box Office: Roboter boxen Clooney aus dem Weg
07.10.2011
Johnny English: Weder geschüttelt, noch gerührt
06.09.2011
Akte X 3 - Gillian Anderson liefert neue Gerüchte
05.08.2011
Rowan Atkinson baut schweren Autounfall

© 2011 - my-mania.eu - Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Kontakt