Kategorien
  Alle DVDs
  Action
  Drama
  Horror
  Komödien
  Science Fiction
  TV-Serien
  Thriller
  Weitere DVDs
DIE NEWS
Colin Farrell im Actionfilm 'Dead M..
Rundfunk-Moloch verschlingt Milliarden -..
Ewan McGregor: Verfluchte Dreharbeiten?
'Der Hobbit' bleibt an der Spi..
US-Kriegsfilm-Remake 'Red Dawn'..
US-Schauspieler: 'Quincy'-Star..
Comeback von Arnold Schwarzenegger - �..
In 'Reykjavik' - Christoph Waltz als Mic..
Amy Adams spielt Blueslegende Janis Jopl..
Bestverdienender TV-Schauspieler - Ashto..
Neve Campbell mit Nebenrolle bei 'Grey's..
Joko und Klaas: Reue nach Grabsch-Vorfal..
Pay-TV: Harald Schmidt wird Fußballkomme..
Filmkritik zu 'Looper': Ich töte mich, d..
Box Office: 'Madagascar 3' vor Liam Nees..
Golden Globes: Nach Ricky-Gervais-Eklat ..
Weitere News

Lügen macht erfinderisch
Originaltitel: The Invention of Lying
Veröffentlichung: 11.11.2010
Herstellung: USA | 2009
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Laufzeit: 95 Minuten
Cast&Crew
Schauspieler: Donna Sorbello, Lisa Gerber, Jonah Hill, Tina Fey, Ricky Gervais, Ashlie Atkinson, Jimmi Simpson, Rob Lowe, Louis C.K., Cole Jensen, Jennifer Garner, Christopher Guest, Conner Rayburn, Jeffrey Tambor, John Hodgman, Philip Seymour Hoffman, Martin Starr, Matt Stadelmann, Jason Bateman, Arnie Burton, Stephanie March, Shaun Williamson, Roz Ryan, Edward Norton, Bobby Moynihan, Alton Fitzgerald White, Fionnula Flanagan, Michael Patrick Gough, Ruben Santiago-Hudson, Stephen Merchant, Nathan Corddry
Regisseur: Ricky Gervais, Matthew Robinson
Drehbuch: Lynda Obst, Matthew Robinson
Produzent: Dan Lin, Lynda Obst
Weiteres
EAN-Nummer: 5050582795585
Studio: Universal Pictures
Bild: PAL
Darstellung: 16:9 - 1.77:1
DVD-Format: DVD-9
Verpackung: Amaray
DVDs: 1





Preise werden ermittelt
Um diese DVD zu bewerten musst Du angemeldet sein!
Inhalt:
Mark Bellison lebt in einer Welt, in der es keine Lügen gibt und jeder völlig unzensiert und ungehemmt seine innersten Gedanken und Gefühle preisgibt. Das führt bisweilen zu den absurdesten Situationen, wenn z.B. eine Frau Mark gegenüber bei ihrem ersten gemeinsamen Blinddate ungeniert ihre Abneigung äußert. Doch dann gleitet Mark eines Tages die erste Lüge der Welt über die Lippen, als er von einer Bankangestellten missverstanden wird und er sie nicht korrigiert. Fortan eröffnen sich ihm völlig neue Möglichkeiten. Der britische Starkomiker Ricky Gervais (Wen die Geister lieben) aus den Serien The Office und Extras übernahm in dieser smarten Satire nicht nur die Hauptrolle, sondern fungierte auch als Koregisseur und Koautor. Vor allem der Grundprämisse der Geschichte sind viele der gelungene Gags geschuldet, und es ist ungelogen eine Freude, Gervais dabei zuzusehen, wie er als einzig lügender Mensch der Welt durch einen Cast geistert, der u.a. mit Jennifer Garner, Philip Seymour Hoffman, Edward Norton und Jason Bateman aufwartet. Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Bookmark and Share
Verknüpfte DVDs:
18.10.2012 Francis Ford Coppola - Arthaus Close-Up
12.10.2012 Bad Sitter
27.09.2012 Moonrise Kingdom
13.09.2012 21 Jump Street
21.06.2012 Die Kunst zu gewinnen - Moneyball
24.05.2012 The Ides of March - Tage des Verrats
Verknüpfte News:
18.10.2012
Golden Globes: Nach Ricky-Gervais-Eklat moderiert Tina Fey
18.10.2012
Golden Globes: Nach Ricky-Gervais-Eklat moderiert Tina Fey
17.11.2011
Golden-Globe-Verleihung: Ricky Gervais darf doch wieder moderieren
23.08.2011
Jennifer Garner ist schwanger: Drittes Kind unterwegs
13.07.2011
Edward Norton als Bösewicht in 'The Bourne Legacy'?

© 2011 - my-mania.eu - Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Kontakt